1. Mai Fest

Am 1. Mai 2011 ist dieses Jahr wieder einiges los in Haslach im Kinzigtal und der Umgebung. Jedes mal an diesem besonderen Tag machen sich tausende Menschen auf und genießen die schöne Sonne an der fischen Luft bei einer Maiwanderung. Egal ob man eine kleine Tour durch die Innenstadt in Haslach macht oder doch schon eine etwas größere Wanderung durch den Wald plant, jeder möchte am 1. Mai etwas unternehmen. So werden auch in der Umgebung viele Feste und Bewirtungen für Wandergäste angeboten. Laufen macht hungrig und durstig und so ist in vielen Teilen im Kinzigtal für Verpflegung gesorgt.

Ein Ziel ist die Kleintierzuchtanlage im Stricker. Dort erwartetet einen neben den vielen Kleintieren, wie Hasen, Hamster, Meerschweinchen usw. eine gute Bewirtung ab 10 Uhr. Wenn Sie also Kinder haben, die Tiere lieben und gerne streicheln, dann ist dies das perfekte Ausflugsziel für Ihren Maiausflug.

RSV Fischerbach

Am Sonntag, den 01. Mai 2011 fahren wir nach Oberharmersbach-Dorf zum Billersberg. Ab dort gehen wir auf dem Hansjakobweg zum Durben.Über den Schwarzenbecksattel hinunter zum Musikfest auf dem Nill. Bis da beträgt die Wegstrecke ca. 6 km. Abfahrt am Rathaus ist um 10:15 Uhr. Der Heimweg erfolgt nach Absprache und Belieben.
Gäste sind herzlich willkommen.

Maifest Nillhöfe

Am 1. Mai 2011 findet wieder der berühmte und gern gemochte Maihock auf den Nillhöfen statt. Veranstaltet wird das Maifest von der Trachten- und Musikkapelle Fischerbach. Diese wird Sie neben dem Einnehmen von Speisen und Getränken gerne mit Blasmusik unterhalten. Genießen Sie auf den Nilhöfen auch die gute Aussicht und das Panorama des Kinzigtals am 1. Mai. Zu Essen gibt es viele verschiedene Sachen, wie Grillsteks und Currywurst mit Pommes usw. Ein wirklich guter Tipp für eine Wanderung.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort