Mode Spanier

Haslachs Engelstraße entwickelt sich gut weiter. Dorothea Spanier, Inhaberin des WIGWAM in Haslach eröffnete am Frühlingsfest ihr zweites Geschäft  in der ehemaligen Bäckereifiliale Waidele in der Engelstraße: „Spanier“ ist der klare Name des neuen Modefachgeschäfts, das sich an junge – und jung gebliebene- Kundinnen und Kunden wendet. Man kann sogar schon quasi von einem Skaterladen in Haslach sprechen. Sport und Mode sind gut vertreten im neuen Geschäft, das nicht nur klar und frisch wirkt, sondern auch eine schöne künstlerische Wanddekoration aufweist, die übrigens aus der Hand von Dorothea Spanier selbst stammt. Schon am Eröffnungstage kamen viele Neugierige, um zu schauen wie sich der neue Betrieb nun darstellt. In der Folgewoche waren den ersten Gratulanten Haslachs Bürgermeister Heinz Winkler zusammen mit Mechtild Bender, der ersten Vorsitzenden des Handels- und Gewerbevereins sowie HGH-Geschäftsführer Martin Schwendemann. Dorothea Spanier freut sich darauf mit ihrem neuen Geschäft nun eine deutlich großzügigere Auswahl in einem ihrer Kernkompetenzbereiche bieten zu können. Die Kinder Robin Spanier und Jana Spanier werden wohl ihrer Mutter zur Seite stehen.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort