Schnurren 2015 in Haslach

Schnurren am 08. Februar 2015

Acht Schnurrgruppen ziehen durch neun Lokale

Nachdem am 10. Januar mit der Narro Taufe und der anschließenden Feier der Fasent-Eröffnung die diesjährige Fasent Saison im Städtle gebührend eingeläutet wurde, steht den Haslachern und allen Freunden der hiesigen Narretei nun ein weiterer Höhepunkt ins Haus. Am Sonntag, den 08. Februar wird nach altem fastnächtlichem Brauch in Haslach wieder geschnurrt. Das Schnurren, einesder ältesten Fastnachtsbräuche in Haslach,ist bei der Bevölkerung äußerst beliebt und bei den einzelnen Schnurrgruppen wird schon eifrig getextet, gedichtet und geprobt – will man doch auch in diesem Jahr dem Publikum wieder beste Unterhaltung bieten. Beginn ist um 17.00Uhr und geschnurrt wird in folgenden Lokalitäten: Aiple-Franz, Blume (Schnellingen), Clubhaus-Gaststätte, GrünerBaum, In Vino Veritas, Kanone, Raben, Rebstock und Storchen. Lassen Sie sich diesen Höhepunkt der Haslacher Fasent auf keinen Fall entgehen, der in diesem Jahr unter dem Motto “Fasent in Hasle,in jeder Gass?, macht jedem Weltenbummler Spaß” steht. Die Schnurrlokalenehmen gerne ihre Platzreservierung enentgegen. Jedes Jahr ein Highlight Schnurren in Hasle.

Die teilnehmenden Lokale am Schnurren in Haslach:

Aiple-Franz Tel. 97 77 95
Blume (Schnellingen) Tel. 9 1 25 0
Clubhaus-Gaststätte Tel. 80 81
Grüner Baum Tel. 97 59 38
In Vino Veritas Tel. 99 44 69 4
Kanone Tel. 97 75 11
Raben Tel. 97 55 08
Rebstock Tel. 22 36
Storchen Tel. 97 97 97

Dieser Beitrag wurde unter Nachrichten abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort